Lernen Sie mich kennen.

  • Michael Backes
  • Jahrgang 1972
  • gebürtiger Saarländer
  • Seit 2008 in Ratingen/Hösel
    (bei Düsseldorf) lebend.

 

 

 Ausbildungen/Erfahrungen

  • Diplom Psychologe - Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes (Klinische Psychologie, Psychiatrie, Arbeits- Betriebs- und Organisationspsychologie, Kommunikationspsychologie)
  • Heilpraktiker beschränkt auf dem Gebiet der Psychotherapie. Meine psychologische Privatpraxis ist nach dem Heilpraktikergesetz für Psychotherapie zugelassen.
  • Therapeutische Qualifikationen: Aus- und Weiterbildungen in ACT (Akzeptanz- und Commitment Therapie, z.B. Zertifizierung INeKO, Universität Köln)
  • Achtsamkeitscoach
  • Ausbildung als systemischer Berater (Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung) 
  • zertifizierte mehrjährige Ausbildung systemisches Coaching und Veränderungsmanagement (Universität Köln)
  • Ausbildung zum geprüften Mediator (Universität Köln) 
  • agile Coach - Ausbildung (Veränderungskraft)
  • Trainer und Dozent (z.B. EBC Hochschule, TAW, ...)

 

Seit 1999 bis heute - Kontinuierliche Erfahrungen im Bereich Führungskräfteentwicklung in unterschiedlichen nationalen und internationalen Konzernen als Führungskraft, Stabstelle oder Kollege, z.B. knapp 10 Jahre Head of Management Development bei CosmosDirekt/AMB Generali, oder Krankenkasse IKK Südwest, ThyssenKrupp Steel (...). Meine Arbeit als Business Coach zeichnet sich dadurch aus, dass ich aus der Wirtschaft komme und über langjährige Führungserfahrung verfüge. Neben Erfahrungen aus der Wirtschaft bringe ich auch Erfahrungen von Non-Profit Unternehmen mit.  

 

Neben meiner Tätigkeit in Unternehmen bin ich schon seit 2017 in der Privatpraxis im Bereich Coaching, Beratung und Therapie unterwegs. In dieser Tätigkeit begleite ich Menschen mit ihren individuellen Lebensgeschichten. Ich begleite und unterstütze Menschen, ihre individuellen Ziele zu erreichen und Probleme zu bewältigen. Wichtig ist mir immer wieder, den Fokus auf die Stärken, Ziele und individuellen Werte zu legen und diese noch nutzbarer in den therapeutischen Prozess einzusetzen. Jede Therapie und jedes Coaching ist wie eine spannende gemeinsame Reise. Mit Neugierde und Wertschätzung entwirren wir das „Problem-Knäuel“ und entwickeln gemeinsam neue Perspektiven und geeignete, zukunftsfähige Lösungswege.

 

 

 

 

 

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka)

 

 

 

 

 

 

was Sie noch wissen sollten...

 

Authentizität und Freude an der Arbeit gepaart mit Impulsen, Feedback, Anregungen, Stärkung der Eigenverantwortung und Anleitungen zu Selbstreflexion sind Ziele, die ich in der Zusammenarbeit mit Führungskräften, Klienten oder Teams verfolge. Und - natürlich gehört ein Stück Humor auch dazu :-) 

Ich sehe mich in der Zusammenarbeit mit KlientInnen als empathischer Begleiter bei ihren Entwicklungen, neugieriger Fragestellender, Zuhörer, Impulsgeber, liebevoller Provokateur und authentischer Sparringspartner. 

 

 

 

 

 

... wenn ich mal nicht arbeite ...

 

Ich entdeckte vor vielen Jahren bereits die Liebe zur Nordsee und insbesondere zur rauen Seeluft in den Herbst- und Wintermonaten. Lange Spaziergänge mit Hund Lenny sind die Quelle, aus denen ich einerseits für mich selbst Ruhe und Entspannung finde und andererseits der Ort für kreative Ideen und Impulse für die Arbeit.